Erweiterung des Vorstands

Seit dem 01. Januar verstärkt Alexander Kästner den Vorstand des beratungscontors. Herr Kästner ist bereits seit 2015 an Bord und hat seither als Leiter Business Development die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich vorangetrieben. In der neuen Position verantwortet er neben dem Bereich Business Development auch die Bereiche Personal und Delivery.

Das beratungscontor wird somit seit Jahresbeginn von zwei Vorständen geleitet. Mirco Christiansen ist als Gründer des Unternehmens weiterhin als Vorstandsvorsitzender tätig und zeichnet sich für die Bereiche Vertrieb & Marketing sowie Finanzen & Controlling verantwortlich.

Weitere Informationen zu unserem Vorstand erhalten Sie hier.

Machine Learning mit SAP

Machine Learning ist eine Methode der Datenanalyse und ein Teilbereich der künstlichen Intelligenz. Es basiert auf der Idee, dass Systeme aus Daten lernen, Muster identifizieren und Entscheidungen treffen können – bei minimalem menschlichem Eingriff.

SAP HANA bietet alle Voraussetzungen, um direkt im Data Warehouse aktiv Machine Learning Prozesse zu modellieren. Ein großer Vorteil von Machine Learning ist die Vermeidung von starren regelbasierten Prozessen, die anfällig für Abweichungen sind oder eine zu große Datenmenge haben, um daraus Ableitungen zu treffen. Daher sind Machine Learning Prozesse individuell einsetzbar und werden bereits von einer Vielzahl an Unternehmen eingesetzt.

Gerne unterstützen wir Sie bei dem Einsatz von Machine Learning nach bewährten Methoden und mit modernsten Werkzeugen. In unserem neuen Flyer im Bereich Data Warehouse haben wir weitere Informationen zum Thema und unserem Vorgehen für Sie zusammengefasst. Sollten Sie Fragen haben oder weitergehende Informationen benötigen, sprechen Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam mit Klarheit Ihre Zukunft gestalten können.