Application Design mit SAP Fiori

Im Zeitalter der Digitalisierung wird es für Anwender zunehmend schwierig, die verschiedenen Tools und Anwendungen im Arbeitsalltag zu bedienen. Software ist oft überladen mit diversen Funktionen und Features, von denen der Anwender nur einen Bruchteil tatsächlich benötigt. Um die Komplexität einzudämmen und Software wieder einfach und handhabbar zu machen, gab es in den letzten Jahren einen Paradigmenwechsel. Der Fokus in der Softwareentwicklung liegt ganz klar auf den Nutzern, ihrer Rolle und ihren Erfahrungen.

Mit der Einführung von Fiori setzt die SAP dem Wandel auf und bietet ein innovatives Designkonzept für die Softwareentwicklung und die User Experience (UX). Interaktion und Design sind rollenbasiert, reaktionsschnell, einfach zugänglich und ansprechend. Im Mittelpunkt steht der Anwender, der durch maßgeschneiderte Lösungen und mit einfacher Handhabung erfolgreich seinen Arbeitstag meistert.

SAP bietet in der Fiori Apps Reference Library für verschiedene Bereiche und Rollen einen beachtlichen Umfang an Standard-Apps an. Basierend auf der UI5 Technologie, ist es ebenfalls möglich, kundeneigene Applikationen zu entwickeln.

Gerne unterstützen wir Sie in der Einführung von SAP Fiori und der Erstellung maßgeschneiderter Software. In unserem neuen Flyer im Bereich Data Warehouse haben wir weitere Informationen zum Thema und unserem Vorgehen für Sie zusammengefasst. Sollten Sie Fragen haben oder weitergehende Informationen benötigen, sprechen Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam mit Klarheit Ihre Zukunft gestalten können.

Finance Analytics mit S/4HANA

SAP S/4HANA (Finance) verändert die Ausgestaltung des Finanzberichtswesens von Grund auf. Bisherige Reportingprozesse und Systemarchitekturen für Finance & Controlling sind neu zu überdenken, um die Möglichkeiten von Finance Analytics nutzen zu können.

Was bedeutet Finance Analytics? Welche Möglichkeiten und Einsatzszenarien bieten S/4HANA, Embedded Analytics und SAP Fiori? Wie sieht eine integrierte Finance Analytics Plattform aus? Diese und weiterführende Informationen finden Sie in unserem Beitrag „Finance Analytics: Einsatzszenarien und Potenziale im Rahmen einer SAP S/4HANA-Migration“ im Buch „In-Memory-Datenbanken: Auf dem Weg zur Unternehmenssteuerung der Zukunft“, welches vor kurzem erschienen ist.

Den gesamten Beitrag können Sie hier lesen: Link zum Artikel

Das vollständige Buch können Sie zudem ab sofort beim Haufe-Verlag erwerben: Link zum Buch

Viel Spaß beim Lesen!

 

BI Excellence® Hands-On Workshop am 29. September 2016

Mit unserem Hands-On Workshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, aktuelle Themen und Technologien hautnah zu erleben. Nach einem kurzen Einführungsvortrag, der einen Ausblick über die aktuellen technologischen Entwicklungen gibt, die im Rahmen der Hands-On Sessions behandelt werden, wird auch schon aktiv am Demo-System gearbeitet.

Die erste Session beschäftigt sich dabei mit den neuen Modellierungswerkzeugen für SAP BW. Wir zeigen Ihnen, welche neuen Frontends (HANA Studio, BW Modeling Tools, SAP Web IDE) zur Verfügung stehen, bevor Sie diese auf unserer Demo-Umgebung unter Anleitung selbst live am System ausprobieren können. Weiterlesen

BI Excellence® Hands-On Workshop am 21. April 2016

Mit unserem Hands-On Workshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, aktuelle Themen und Technologien hautnah zu erleben. Nach einem kurzen Einführungsvortrag, der einen Ausblick über die aktuellen technologischen Entwicklungen gibt, die im Rahmen der Hands-On Sessions behandelt werden, wird auch schon aktiv am Demo-System gearbeitet.

Die erste Session beschäftigt sich dabei mit den neuen Funktionalitäten für SAP BW im Release 7.5. Wir zeigen Ihnen, welche neuen Funktionen zur Verfügung stehen, bevor Sie diese auf unserer Demo-Umgebung unter Anleitung selbst live am System ausprobieren können.

In der zweiten Session geht es um die neue Frontendtechnologie der SAP – SAP Fiori. Weiterlesen