PLANUNGS-ASSESSMENT – Workshop zur Entwicklung der Unternehmensplanung

Die Gestaltung einer effizienten und schlüssigen Unternehmensplanung ist weder ein rein fachliches noch ein rein technisches Thema. Die Diskussion fachlicher Ansätze unter Berücksichtigung technischer Gegebenheiten und Potentiale erweist sich als optimal.

Bei unserem Kunden aus der Entsorgungs- und Recyclingbranche haben wir in einem 3-Tages-Workshop mit Vertretern aus der IT und der Fachbereiche die Erwartungen und Fragestellungen an integrierte und flexible Planungsprozesse als Grundlage des unternehmerischen Erfolges näher beleuchtet.

Dabei wurden Ist-Prozesse und Schwachstellen analysiert, Anforderungen an Soll-Prozesse aufgenommen und bewertet sowie eine Empfehlung zum Aufbau einer zukünftigen IT-Architektur gemeinsam mit dem Kunden entwickelt. Die Automatisierung der Planungsprozesse sowie die nahtlose Integration in die Reportinglandschaft des Kunden werden zukünftig die Fachabteilungen von manuellen Tätigkeiten entbinden und die Qualität der Planung merklich steigern können.

Um dieses Ziel zu erreichen und weitgehende Transparenz über die zukünftige Entwicklung des Unternehmens zu erreichen, haben unsere Berater gemeinsam mit den Mitarbeitern des Kunden eine Roadmap zur kurz- und mittelfristigen Optimierung der Unternehmensplanung definiert.