Erfolg misst man nicht nur in Zahlen.

Langfristige Kundenbeziehungen als Schlüsselfaktor.

Obwohl das beratungscontor zu den führenden Spezialisten der SAP-basierten Business-Intelligence-Beratung zählt, verstehen wir uns nicht nur als Berater und Implementierer. Für viele unserer Kunden sind wir im Laufe der Jahre auch zu einem engen Begleiter geworden, den sie bei den verschiedensten unternehmerischen Fragen um eine Einschätzung bitten. Für uns ist das eine ganz besondere Auszeichnung – und gleichzeitig eine Bestätigung, dass sich langwährende und persönliche Kundenbeziehungen für beide Seiten auszahlen.

So smart kann Business Intelligence sein: BI Excellence®.

Auch wenn wir über Business Intelligence hinaus ein vielseitiger Sparringspartner sind, ist und bleibt unsere Kernkompetenz die datengetriebene Analyse und Optimierung von Unternehmensprozessen. Unseren methodischen Ansatz, der sich über viele Jahre und in den verschiedensten Branchen bewährt hat, haben wir unter einer eigenen Marke am Markt etabliert: BI Excellence®.

BI Excellence® ist modular aufgebaut, sodass unsere Kunden ganz bestimmte Teilgebiete fokussieren können – oder unsere Unterstützung im Sinne einer 360-Grad-Beratung in Anspruch nehmen können. Für welche Art der Zusammenarbeit Sie sich auch entscheiden: unser uneingeschränktes Engagement ist stets inklusive.

Management

Vordenker und erste Ansprechpartner zugleich: Unser Management.

Mirco Christiansen

Mirco Christiansen

Vorstand

Mirco Christiansen zählt zu den Gründern des beratungscontors und lenkt als Vorstand die Geschicke des Unternehmens. Im operativen Bereich leitet er Projektinitiativen und zeichnet sich zudem für die Bereiche HR sowie Marketing & Vertrieb verantwortlich. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Nordakademie baute Mirco Christiansen die SAP BI-Bereiche bei zwei norddeutschen Beratungshäusern auf und leitete diese im Anschluss.

Alexander Kästner

Alexander Kästner

Leitung Business Development

Alexander Kästner ist seit 2015 an Bord und seither Mitglied des erweiterten Vorstandes. Herr Kästner verantwortet als Kunden- und Projektleiter sowie Architekt innovative Projekte für das beratungscontor. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Nordakademie in Elmshorn war Herr Kästner bei nationalen und internationalen Beratungshäusern in verantwortungsvoller Position tätig.

Jana Aßmann

Jana Aßmann

Leitung Personalentwicklung

Jana Aßmann ist seit 2011 für das beratungscontor tätig. Nach Ihrem Studium zur Diplom-Informatikerin an der University of Applied Sciences Berlin war sie als Business Intelligence Beraterin in verschiedenen Beratungshäusern tätig, bevor Sie zum beratungscontor wechselte. Neben dem Bereich Personalentwicklung zeichnet sich Frau Aßmann ebenfalls als Bereichsleiterin für den Bereich Data Warehouse verantwortlich.

Uwe Jensen

Uwe Jensen

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Uwe Jensen war in seiner aktiven Zeit als CIO und freier Berater in namhaften Unternehmen wie Drägerwerk AG, Phoenix AG oder Conergy AG tätig. In sein Aufgabengebiet fiel jeweils die Strukturierung, Strategieentwicklung und die Anpassung der IT an sich stark verändernde Gegebenheiten. Uwe Jensen hat u.a. die IT der Phoenix AG erfolgreich in die Continental AG integriert.

Volker Bremer

Volker Bremer

Mitglied des Aufsichtsrats

Volker Bremer ist seit 2006 beim beratungscontor und seither Teil des Managements. Herr Bremer verantwortet große und komplexe Projektinitiativen und zeichnet für die interne IT verantwortlich. Nach seinem Studium der Informatik an der Universität Hamburg war Herr Bremer verantwortlich für den SAP BI-Bereich bei einem nationalen Beratungshaus.

Steen Jensen

Steen Jensen

Mitglied des Aufsichtsrats

Steen Jensen ist Mitbegründer des beratungscontors und besitzt langjährige SAP BI-Erfahrung in verschiedenen Funktionen. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Nordakademie und war vor der Gründung des beratungscontors als Leiter BI bei einem Beratungshaus tätig. Heute leitet Herr Jensen große Einführungsprojekte globaler BI-Systeme für das beratungscontor.

Geschichte

Meilensteine und mehr: Unsere Historie.

 
2004
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2014
2015
2016
2018

UNSERE WERTE

2004 gegründet. Und doch sind unsere Werte schon über 300 Jahre alt.

Wie altmodisch darf ein BI-Beratungsunternehmen sein?

Dass wir hanseatische Wurzeln haben, merken unsere Kunden und Geschäftspartner nicht nur an der Telefonvorwahl. Sie spüren es in jedem Gespräch und bei jedem Termin. Darauf sind wir auch ein bisschen stolz, denn die traditionellen hanseatischen Werte sind heute vielleicht aktueller denn je. Zurückhaltung, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit – für uns sind das selbstverständliche Eigenschaften, ohne die es keine nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit geben kann. Legen Sie uns darauf fest. Denn auch das gehört zu unseren Wurzeln: Wir stehen zu unserem Wort.

  • Wir tun, was wir sagen & wir sagen, was wir denken.

    Warum wir Integrität für ziemlich modern halten

    Integrität – also die Eigenschaft, anständig und verlässlich zu sein – mag in der heutigen Zeit vielleicht ein bisschen altmodisch klingen. Für uns ist sie dennoch das Fundament aller Beziehungen – sowohl zu Kolleginnen und Kollegen als auch zu Geschäftspartnern und Kunden. Denn nur wo man Integrität spürt, ist auch Vertrauen möglich. Und nur wo Vertrauen herrscht, kann es eine erfolgreiche Zusammenarbeit geben.

  • Auch wenn wir per Sie sind, spüren Sie das Wir.

    Was Partnerschaft für uns bedeutet.

    Wer in persönlichen Verbindungen nur seinen eigenen Vorteil sucht, wird nicht lange Erfolg haben. Das gilt im privaten Bereich ebenso wie im Geschäftsleben. Nur gemeinsam kann man Bleibendes schaffen. Und nur gemeinsam hat man Erfolg. Partnerschaft leben wir daher nicht nur nach innen, sondern ganz besonders nach außen. Wir sind erfolgreich, wenn es unsere Kunden sind. Und deswegen handeln wir auch so.

  • Sie haben unser Wort.

    Warum uns Verbindlichkeit wichtig ist.

    Wenn wir etwas versprechen, können Sie sich darauf verlassen – bis hinters Komma. Umgekehrt gilt das genauso: Wenn wir etwas nicht versprechen, dann schlicht, weil wir es nicht können. So einfach das klingt, so entscheidend ist diese Verbindlichkeit in der täglichen Zusammenarbeit. Denn nur wenn man sich auf das Wort des anderen verlassen kann, kann man gemeinsam Ziele erreichen.

  • Filter gibt es bei uns nur im SPAM-Ordner.

    Wie Offenheit uns weiterbringt.

    Offen gegenüber Neuem, offen für Kritik, offen sagen, wenn man etwas nicht leisten kann: Offenheit ist für uns eine der entscheidenden Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit – mit Kolleginnen und Kollegen ebenso wie mit unseren Kunden. Nur wer offen ist, kann sich verbessern. Und nur wer sich ständig verbessert, kann auch in Zukunft die beste Leistung bringen.

  • Neues hat bei uns Tradition.

    Was Zukunftsorientierung für uns bedeutet.

    Dass wir an alten Werten festhalten, heißt nicht, dass wir in der Vergangenheit leben. Ob früher wirklich alles besser war – das zu beurteilen überlassen wir anderen. Wir konzentrieren uns auf morgen, denn das können wir beeinflussen. Dazu gehört nicht nur die Neugierde auf neue Technologien und Erkenntnisse, sondern auch die Bereitschaft, sich immer wieder neu zu erfinden.

Vom Glück, etwas zurückzugeben.

Aus Überzeugung engagiert.

Wir hatten sehr viel Glück im Leben und wir wissen das richtig einzuordnen. Wir dürfen nicht nur einem abwechslungsreichen Beruf nachgehen, sondern gleichzeitig auch einer Berufung. Unsere Arbeit macht uns Spaß und wir haben Erfolg damit. Für uns als Unternehmer ist dieses Privileg gleichzeitig eine Verpflichtung, etwas zurückzugeben. An die, die nicht so viel Glück im Leben hatten, wie wir.

Seit unserer Gründung unterstützen wir immer wieder Initiativen, die notleidenden Menschen helfen. Seit 2013 haben wir dieses Engagement durch eine langfristige Partnerschaft mit SOS Kinderdorf e.V. auf eine offizielle Basis gestellt.

Die Förderung und Ausbildung junger Menschen ist für uns ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Dabei geht es für uns nicht nur um Fachwissen, sondern auch um die Vermittlung von Werten. Und die vermittelt man am besten, indem man sie vorlebt. Deswegen schätzen wir nicht nur die langjährige Kollegin, die auf ihrem Gebiet eine Koryphäe ist, sondern auch den Auszubildenden oder Werkstudenten, der gerade seine ersten Erfahrungen sammelt – eine faire Vergütung inklusive.

Wer alles gibt, soll auch etwas bekommen.

Wenn wir etwas zurückgeben, dann auch an die, denen wir unseren Erfolg überhaupt erst zu verdanken haben: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von flexiblen Arbeitszeitmodellen bis hin zu fairen Gehältern ist es uns in vielen Bereichen wichtig, unsere Wertschätzung auszudrücken. Auch die Work Life Balance gehört dazu. Denn nur wer ausgeglichen ist und sich wohlfühlt, kann sich auch engagieren.

Drei Standorte, ein Standpunkt.

Kundennähe – auch geographisch.

Keine Videokonferenz ersetzt das persönliche Gespräch, keine E-Mail das Brainstorming vor Ort. Die Nähe zu unseren Kunden ist für uns daher eine wichtige Voraussetzung für den gemeinsamen Erfolg.

Mit unserem Hauptsitz in Hamburg und zwei weiteren Standorten in München und Mannheim decken wir nicht nur drei wichtige Metropolregionen ab. Wir sind dadurch auch in der Lage, Projekte im gesamten DACH-Raum zu koordinieren. Wo immer Sie unsere Unterstützung benötigen: Wenn wir nicht schon vor Ort sind, sind wir trotzdem in Ihrer Nähe.

Hamburg

PCS Beratungscontor AG
Zeughausmarkt 17
20459 Hamburg

Tel.: +49 40 219 06 05 0
Fax: +49 40 219 06 05 99

München

PCS Beratungscontor AG
Niederlassung München
Siegfriedstraße 8
80803 München

Tel.: +49 800 07522 35
Fax: +49 800 07522 42

Mannheim

PCS Beratungscontor AG
Niederlassung Mannheim
Kaiserring 10 – 16
68161 Mannheim

Tel.: +49 800 07522 35
Fax: +49 800 07522 42

Partner

Team Zukunft: Unsere Partner.

Ausgewählte Partner ergänzen unsere Kompetenzen und helfen uns dabei, unsere Kunden optimal zu betreuen – heute wie in Zukunft.

X
X