Migration Qlik-Berichte nach BO Design Studio

Bei einem unserer Kunden der Life Science-Branche migrieren wir bestehende QlikView-Berichte nach BO Design Studio. Gründe für die Migration sind neben der Kostenersparnis der SAP Open Hub Lizenz eine bessere Funktionalität im Reporting und eine schnellere Umsetzung neuer Anforderungen.

Nach einer Umstellungszeit von 20 Tagen konnten bereits die gleichen und neue Funktionalitäten genutzt werden. Insgesamt wurden 8 Design Studio Anwendungen mit verschiedenen definierten Sichten erstellt (CC View, Product View, Benchmark oder aggregiert).

NEU:

  • User-Bookmarks für wiederkehrende Aufrisse
  • Hierarchie-Navigation für Produkt und Region
  • Eine integrierte Anwendung mit wenigen Filtern für den User (Quellauswahl erfolgt im Hintergrund durch die globalen Kennzahlen)
  • Insgesamt übersichtliche Darstellung mit modernem UI (HTML5) und ready for mobile.
  • Vereinfachung des Datenmodells möglich, da Composite Provider die einzelnen Quell-DSOs zusammenstellt