Information Lifecycle Management (ILM) mit SAP

Informationen durchlaufen verschiedene Stadien und der Nutzwert nimmt im Laufe der Zeit ab. Bei der Beschaffung und Integration von Daten werden die Fragen zur Datenhaltedauer und Archivierung oft nicht gestellt. Das führt dazu, dass Datenmengen immer schneller anwachsen, wodurch der Platzbedarf steigt, sich die Wartbarkeit verschlechtert und auch die Performance der Datenauswertung beeinträchtigt wird.

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den „Weg der Informationen“, erstellen Archivierungskonzepte und setzen diese unter Berücksichtigung der fachlichen und gesetzlichen Anforderungen um. Im HANA-Umfeld ist eine ausgereifte Speicherstrategie notwendig, um die teuren Speicher gezielt zu nutzen und Daten nach ihrem Nutzungsprofil optimal zu lagern.

In unserem neuen Flyer im Bereich Data Warehouse erhalten Sie weitere Informationen zum Information Lifecycle Management und unserem bewährten Vorgehen.