Einführung Planung mit SAP BPC embedded

Ein großer Einzelhändler führt eine harmonisierte, integrierte Unternehmensplanung auf Basis SAP BPC embedded ein. Durch die klare SAP-Strategie des Retailers ist die Entscheidung für SAP BPC embedded gefallen. Die Konzernplanung für das Geschäftsjahr 2017 soll auf Basis der neu konzipierten Lösung durchgeführt werden – dabei sollen Effizienz und Transparenz der Planung erheblich gesteigert werden.

Was ist SAP BPC embedded?

Mit BPC 10.1 embedded Model hat SAP zum ersten Mal eine Version auf den Markt gebracht, die BI integrierte Planung (BI-IP) mit BPC verbindet. BPC 10.1 embedded Model verbindet das Beste von BI-IP und BPC unter dem HANA Planning und Application Kit (PAK).

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Zum ersten Mal Verzicht auf einen eigenen Namensraum in BPC 10.1 embedded Model
  • Neue SAP UI 5 Web Oberfläche
  • Gemeinsame Nutzung von Business Process Flows in BI-IP und BPC
  • Stammdatenpflege im EDW
  • Nutzung von verschiedenen Front-Ends – Analysis und EPM – Client
  • Gemeinsame Nutzung von IP-Planungsfunktionen

Wir als beratungscontor bieten Ihnen rund um BPC 10.1 als Beratungsleistung an:

  • Machbarkeitsstudie
    Wir helfen Ihnen bei der Beantwortung der Frage nach der Durchführbarkeit Ihres Anwendungsszenarios unter BPC 10.1.
  • Projektunterstützung
    Als beratungscontor haben wir ein langjähriges Know-how in Planung und Durchführung von Projekten. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte im BPC-Umfeld.

Wenn Sie Fragen rund um BPC 10.1 haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden sie gerne beantworten.